mit TRIO ANIMADO
Rathaus, Klein-Winternheim, Hauptstr. 6
Sonntag 6. November 16:30 h – 18:30 h (Zutritt ab 16:00 h)

Tickets 12 €, freie Platzwahl

Das Ensemble aus dem Rhein-Main-Gebiet besticht durch die Vielfalt seines Programms und seiner großen Spielfreude.
Die Musikerinnen von „Trio Animado“ sind Grenzgängerinnen und stets auf der Suche nach Neuem. Sie bewegen sich mühelos zwischen Klassik, Tango Nuevo und Weltmusik. Sie spielen für Sie Werke der französischen Komponisten Gabriel Fauré und Maurice Ravel, des Argentiniers Astor Piazzolla, des Briten John Rutter und weiterer Komponisten. Ihr mitreißendes und berührendes Spiel begeistert die Zuhörer*innen immer wieder auf’s Neue.

Katrin Heller – Flöte – studierte an den Musikhochschulen Köln u. Freiburg Diplom-Musikpädagogik und Lehramt, sowie Jazz- & Popularmusik an der Musikhochschule Frankfurt. Sie konzertiert mit unterschiedlichen Ensembles innerhalb Deutschlands.
Irene Brewi-Grote – Klavier – schloss ihr Musikstudium in Mainz mit der Staatlichen Musiklehrerprüfung und der Künstlerischen Reifeprüfung ab. Seitdem konzertiert sie als gefragte Kammermusikpartnerin.
Barbara Marsch – Violoncello – studierte an der Hochschule für Musik & Tanz in Köln und an der Musikhochschule Detmold/Dortmund, wo sie ihr Studium mit der Staatlichen Prüfung für Musiklehrer abschloss. Schon immer galt ihr besonderes Interesse der Kammermusik, vor allem dem Streichquartett und der Trio-Besetzung.