Musikalisches Schatzkästlein“
Eine unterhaltsame Sammlung von Gold, Silber, Perlen und anderen Kostbarkeiten
mit dem Salonquartett Jalousie
präsentiert im Haus Ritzinger, überdachter Außenbereich,

Hauptstr.34, Klein-Winternheim
Samstag, 14.Mai 19:30 h

Eintritt: 15 €

Musik der „guten alten Zeit“ in klassischer Besetzung des Streichquartetts – in Vergangenheit oft ein wenig „schief“ angesehen – erlebt in den letzten Jahren eine wahre Renaissance!
Das Repertoire des Ensembles reicht von „leichter“ Klassik über die traditionelle Salon- und Kaffeehaus-Musik zu modernen Titeln:
von A wie (Bach-)Air zu Z wie Zigeunerbaron,
Märsche und Walzer,
Ländler und Polkas,
Ständchen und Serenaden,
Ragtimes und Schlager,
Tangos und Musicals,
Sambas und Rumbas,
Filmmusik und „Schnulzen“.
Das Salonquartett Jalousie ist regelmäßiger Gast bei vielen Veranstaltern in Saarland, Pfalz, Rheinhessen und im Mannheimer Raum.

Das Salonquartett Jalousie:

Anne Erdmann-Schiegnitz (1. Violine): Studium bei Nicolas Chumachenko (Freiburg) und Yair Kless (Tel Aviv). Sie schloss ihre Ausbildung in Winterthur bei Rudolf Koelmann mit der Konzertreife ab. Engagements führten sie an die Neue Philharmonie Westfalen und die Staatskapelle Weimar. Schwerpunkt ihres Schaffens ist auch die Kammermusik. Sie ist außerdem Mitglied diverser renommierter Barock-Ensembles. Seit 2013 unterrichtet sie an der Musikschule Mannheim.

Barbara Leichtweis-Birtel (2. Violine): Studium Schul- und Privatmusik an der Musikhochschule Saarbrücken bei Prof. Ulrike Dierick. Gesangsstudium bei Sibylle Fuchs und Herbert Schachtschneider. Seit 1978 als Geigerin, Musikpädagogin und Chorleiterin tätig.

Wolfgang Birtel (Viola): Studium Schul- und Orchestermusik an der Musikhochschule Saarbrücken bei Prof. Ulrike Dierick (Violine) und bei Eckart Schloifer, Solobratschist des Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken (Viola). Freiberuflich als Bratschist, Arrangeur, Musikjournalist und Musikherausgeber tätig.

Eva Scherer (Violoncello): Studium Schul-, Privat- und Orchestermusik an den Musikhochschulen Saarbrücken und Frankfurt bei Prof. Claus Kanngießer (Violoncello) und Prof. Gerhard Mantel (Violoncello). Vom 1983–2017 war sie Leiterin einer Violoncello-Klasse an der Musikschule Mannheim, daneben Kammermusikklasse und Orchesterstudien Violoncello. Seit 2017 freiberuflich tätig.

Zutritt zu allen Veranstaltungen nur mit einem der Nachweise!!!: Geimpft oder Genesen.
In allen Innenräumen besteht Maskenpflicht, unabhängig von den tagesaktuellen gesetzlichen Bestimmungen.
Bitte beachten Sie außerdem die an dem Tag der Veranstaltung geltenden aktuellen, evtl. weitergehend-einschränkenden Hygieneauflagen! Angaben dazu finden Sie ab Montag, den 9. Mai auf dieser Homepage