background

StartI Programm I Wir I Tickets I Archiv I Kontakt I Impressum

Die Kulturinitiative Klein-Winternheim

„Kulturarbeit muss Spaß machen!“

ist eine Überschrift, die sicherlich das Selbstverständnis der Kulturinitiative Klein-Winternheim am besten trifft.

Nach ersten Vortreffen in Sachen „Kulturinitiative“ im Spätjahr 1997 wird mit Verabschiedung der Vereinssatzung am 14.01.98 die „Kulturinitiative Klein-Winternheim e.V. (KiWi)“ offiziell gegründet, um „mehr Leben in die kulturelle Bude“ in Klein-Winternheim zu bringen. Der Verein versteht von Beginn an seine Aktivitäten nicht als Konkurrenz, sondern vielmehr als Ergänzung zu bereits bestehenden kulturellen Angeboten und Projekten von Klein-Winternheimer Vereinen. Dabei soll KiWi inhaltlich für alle kulturellen Bereiche offen sein und Veranstaltungen für alle Altersgruppen in Klein-Winternheim und Umgebung anbieten.

Im zwölften Jahr seines Bestehens hat der Verein mittlerweile ca. 90 Mitglieder und ist durch eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten nicht mehr aus dem Klein-Winternheimer Ortsgeschehen wegzudenken. Namhafte Künstler und Interpreten wurden von KiWi in den vergangenen Jahren nach Klein-Winternheim geholt. Die „familiengerechten“ Eintrittspreise bewegen sich in der Regel zwischen 5,- und 16,- €. KIWI-Mitglieder haben freien Eintritt zu allen Veranstaltungen, außerdem Kinder bis 12 Jahre mit Ausnahme von Weihnachtsmärchen und Open Air Kino. Für Schüler und Arbeitssuchende werden ermäßigte Karten an der Abendkasse angeboten.

Unsere Sponsoren hier kennenlernen

Nächste Veranstaltung:

Hauskonzert 2 am Sonntag, 27. August 2017:
„Melliflow“ bei Familie Grevenstein-Probst

Save the date:

NIGHTHAWKS, Samstag, 07.10.2017